Archiv des Autors: Till Hofmann

Serengeti

Mit etwas Verspätung auch der Reisebericht zur Serengeti: Zusammen mit meiner Mutter, meinem Opa, Mara, Winfried und Laura fuhr ich in die Serengeti und es war wirklich sehr beeindruckend. Ich hatte erwartet, dass es nur so von Touristen wimmelt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen | 1 Kommentar

Die Rückfahrt: Kasanga – Kigoma

Unsere zweite Etappe war wieder die Rückreise nach Kigoma, diesmal jedoch nicht mit dem Schiff. Eigentlich hatten wir vor, zu den Kalambo Falls zu fahren, sehr schöne Wasserfälle direkt an der Grenze Tanzania-Zambia. Leider hat das aber nicht geklappt, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | 2 Kommentare

Culture Clash – so sollte es nicht sein

Während unserer Fahrt auf der M.V. Liemba sind wir Zeugen eines eher unschönen Vorfalls geworden. Alles begann während einer der nächtlichen Anlege- und Umladeaktionen: Ein (typischer) 1-Klasse-Gast, ein Mann aus Malaysia, machte mit seiner Kamera Photos. Da es dunkel war, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen | Kommentar hinterlassen

Lake Tanganyika – M.V. Liemba

Im vergangenen Monat war ich im Urlaub mit mehreren sehr verschiedenen Etappen – und von diesen möchte ich in den nächsten Tagen erzählen! Zunächst bekam ich Besuch aus Deutschland von Laura, einer alten Freundin von mir. Nachdem ich ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Reisen | 4 Kommentare

Steinigungen – wenn der Rechtsstaat nicht funktioniert

Polizei – die Grundlage eines jeden Rechtsstaates. Und bisher hatte ich den Eindruck, dass dies hier recht gut funktioniert: So kontrolliert die Verkehrspolizei in Mwanza jeden Tag unermüdlich kaputte Autos, überladene Daladalas und zu schnell fahrende Motorräder. Auch ist sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Leben | 2 Kommentare

Weihnachten in Mafinga

Weihnachten ist nun schon eine Weile her – dennoch möchte ich ein bisschen davon berichten. Es ist schon fast Tradition der DTP, dass alle Freiwilligen Weihnachten und Silvester zusammen verbringen, bevor sie zum Zwischenseminar nach Bagamoyo fahren. So war es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Kommentar hinterlassen

Eine Nacht auf dem See

Letzte Woche war es endlich soweit: Nachdem wir in der Woche davor auf mehrere Dörfer fuhren, um dort die Präsentation unser Fischerlampe vorzubereiten, fuhren wir am Freitag nach Igombe, ein Fischercamp in der Nähe Mwanzas. Noch am selben Tag hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projektarbeit | 2 Kommentare